News

  • IW-Studie: Mieten sind deutschlandweit erschwinglicher geworden
    am 17. Januar 2020 um 13:58

    Das Thema "steigende Mieten" spaltet derzeit das Land: Wo die einen mit Bremsen und Deckeln den Markt regulieren wollen, geben die anderen Entwarnung. Wohnraum sei in weiten Teilen Deutschlands günstiger geworden, sagen IW-Ökonomen – zumindest gemessen an den Löhnen. Es gibt jedoch auch ein "Aber".Mehr zum Thema 'Marktanalyse'...Mehr zum Thema 'Miethöhe'... […]

  • Anhörung im Bundestag: Digitalisierung im Wohnungsbau: BIM ohne Wenn und Aber?
    am 16. Januar 2020 um 12:18

    Der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) wird ab Dezember 2020 verpflichtend – aber nur für Infrastrukturbauten. Die digitale Planungsmethode im Hochbau des Bundes und sogar im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung zur Pflicht zu machen, das war Thema bei einer Anhörung im Bundestag.Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Baugewerbe'...Mehr zum Thema 'BIM'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'... […]

  • Architektur und Städtebau: Bauhaus-Erbe: Lernen von den Meistern
    am 15. Januar 2020 um 23:30

    100 Jahre ist es her, dass die Bauhaus-Schule Architektur und Städtebau mit neuen Fragestellungen herausforderte. Was kann die Wohnungswirtschaft von heute aus der damaligen Bewegung der Moderne lernen – und wo gilt es zu entmystifizieren und zu differenzieren?Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...Mehr zum Thema 'Wohnungsgesellschaft'...Mehr zum Thema 'Denkmalschutz'... […]

  • EU legt Investitionsplan vor: "Green Deal" für den Gebäudesektor eine gewaltige Aufgabe
    am 15. Januar 2020 um 14:00

    Der sogenannte "Green Deal" der Europäischen Kommission soll den Kontinent bis 2050 klimaneutral machen. Jetzt wurde der Investitionsplan veröffentlicht. Den größten Kapitalbedarf sieht die EU-Kommission im Gebäudesektor, "eine gewaltige Aufgabe", sagt ZIA-Vizepräsident Jochen Schenk.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'... […]

  • Cradle to Cradle in Hamburg: Jetzt bekommt auch die Hafencity ein "Recycling"-Wohnhochhaus
    am 15. Januar 2020 um 11:31

    Cradle to cradle heißt das Bauprinzip der "grünen" Zukunft: Unter anderem geht es dabei um recyclingfähige Materialien. Es gibt in Deutschland schon Neubauten und Sanierungsprojekte, die das berücksichtigen. In der Hamburger Hafencity soll das Wohnhochhaus "Moringa" Aushängeschild werden.Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Neubau'...Mehr zum Thema 'Recycling'... […]

  • Gesetzgebung: WEG-Reform: Referentenentwurf liegt vor
    am 14. Januar 2020 um 15:00

    Der lange erwartete Referentenentwurf zu einer umfassenden WEG-Reform liegt vor. Der Entwurf, der an die Ergebnisse der Bund-Länder-Arbeitsgruppe anknüpft, sieht zahlreiche Änderungen am Wohnungseigentumsrecht vor.Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'...Mehr zum Thema 'Bauliche Veränderung'...Mehr zum Thema 'Eigentümerversammlung'...Mehr zum Thema 'Verwaltungsbeirat'...Mehr zum Thema 'Instandhaltungsrücklage'... […]

  • Immobilieninvestment: Erstklassig geht vor: Dort investieren, wo die Talente sitzen
    am 14. Januar 2020 um 13:51

    Knappes Angebot, große Nachfrage: Investoren haben immer häufiger Sekundärlagen im Blick. Analysten von Aviva Investors empfehlen für 2020, sich bei Immobilienanlagen eher auf erstklassige Standorte zu konzentrieren, um Ertragsrisiken in Schach zu halten: Dort etwa, wo die globalen Talente sitzen.Mehr zum Thema 'Immobilien'...Mehr zum Thema 'Investment'... […]

  • Bundesrat legt Gesetzentwurf vor: Bundestag berät über schärferen "Mietwucher-Paragrafen"
    am 14. Januar 2020 um 12:15

    Der Bundesrat fordert ein deutlich schärferes Vorgehen gegen überhöhte Mieten. Ein Ende 2019 beschlossener Gesetzentwurf liegt nun dem Bundestag zur Beratung vor.Mehr zum Thema 'Mietrecht'... […]

  • Kolumne: Daten sind das neue Gold: Man müsste nur mal schürfen ...
    am 13. Januar 2020 um 23:30

    Noch immer werden in der Immobilienwirtschaft täglich unzählige Daten erzeugt, die nicht systematisch erfasst und ausgewertet werden. "Das neue Gold" landet in Datensilos – ungesehen, unverstanden, ungenutzt. Das ist nicht zu fassen, findet unser Kolumnist.Mehr zum Thema 'Datenaustausch'...Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'... […]

  • Experimenteller Wohnungsbau: Ans Klima angepasst und low-tech: Bayern sucht die besten Konzepte
    am 13. Januar 2020 um 10:45

    Ob Schutz vor sommerlicher Überhitzung oder Umgang mit Starkregen – das Klima fordert eine Anpassung bei der Gestaltung von Grün- und Freiflächen und im Wohnungsbau. Bayern sucht noch bis zum 24. April wirtschaftlich realisierbare Lösungen. Die besten Konzepte werden als Modellvorhaben umgesetzt.Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Klimaschutz'... […]