News

  • Interview: Mehr weibliche Immobilienchefs: "Gerne kommuniziert, aber nicht gelebt"
    am 10. Dezember 2019 um 23:30

    Weibliche Führungskräfte sind in der Immobilienbranche noch unterrepräsentiert. Um junge Frauen besser auf die Karriere vorzubereiten, rief die EBZ Business School ein Mentoring-Programm ins Leben. Ein Interview.Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...Mehr zum Thema 'Frauenquote'... […]

  • "Marktmonitor 2019" für Berlin und Brandenburg: BBU rechnet mit 12.000 neuen Wohnungen weniger mit Mietendeckel
    am 10. Dezember 2019 um 13:01

    Einnahmeverluste von rund einer Milliarde Euro – das macht fünfeinhalb Milliarden Euro Investitionen und 12.000 neue Wohnungen weniger, sollte der Mietendeckel in Kraft treten. Das machte der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) bei Vorstellung des "Marktmonitors 2019" klar.Mehr zum Thema 'Wohnungsmarkt'...Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... […]

  • Morgenkälte
    am 10. Dezember 2019 um 12:59

    Morgens nicht bibbern wollten die Mieter einer Wohnung in einem Fall, den das AG Köln auf dem Tisch hatte.Mehr zum Thema 'Heizung'...Mehr zum Thema 'Mietmangel'...Mehr zum Thema 'Mietrecht'... […]

  • BGH: Wohnungseigentümer können Grundlagen-Änderungen per Beschluss vorbereiten
    am 10. Dezember 2019 um 10:19

    Maßnahmen, die eine Veränderung der sachenrechtlichen Grundlagen einer WEG vorbereiten sollen, damit die Wohnungseigentümer diese dann aus eigenem Entschluss umsetzen können, unterfallen dem Begriff der Verwaltung. Sie können daher mehrheitlich beschlossen werden.Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'... […]

  • Ausblick 2020 : Boom an den Wohnungsmärkten – wie geht es weiter?
    am 9. Dezember 2019 um 23:30

    Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Krisenmodus. Nach Jahren des stetigen Aufschwungs sind angesichts der schwachen Konjunktur zum ersten Mal verstärkte Unsicherheiten über die Entwicklung auf den Wohnimmobilienmärkten zu erwarten.Mehr zum Thema 'Wohnungsmarkt'... […]

  • Demo in Berlin: Wohnungswirtschaft und Baubranche laufen Sturm gegen Mietendeckel
    am 9. Dezember 2019 um 12:01

    Der Berliner Mietendeckel sorgt für weitere Turbulenzen in der City: Ein Bündnis aus Vertretern der Bau- und Wohnungswirtschaft sowie privaten Vermietern demonstrierte vor dem Brandenburger Tor gegen das Gesetz, das noch in dieser Woche in erster Lesung ins Abgeordnetenhaus soll.Mehr zum Thema 'Miete'...Mehr zum Thema 'Bauwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'... […]

  • Wohnungswirtschaft und Bauhaus-Erbe: Im Spannungsfeld zwischen Wohnanspruch und Denkmalschutz
    am 8. Dezember 2019 um 23:30

    Um das gebaute Erbe der Ära Bauhaus kümmern sich bundesweit zahlreiche Wohnungsunternehmen und Genossenschaften. Das Ausloten zwischen zeitgemäßen Wohnansprüchen und den Anforderungen des Denkmalschutzes bleibt ein Spannungsfeld.Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'...Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...Mehr zum Thema 'Wohnungsgenossenschaft'...Mehr zum Thema 'Denkmalschutz'... […]

  • Immobilien und Nachhaltigkeit: Klimaneutraler Immobilienbestand 2050: Scheitern verboten
    am 6. Dezember 2019 um 12:12

    Kaum eine Branche hat ähnlich großes Potenzial, zum Klimaschutz beizutragen, wie die Immobilienbranche. Eine große Verantwortung – und Verpflichtung. Tatsächlich passiert schon viel rund um Green Bonds, Green Buildings & Co. – aber reicht das? Ein Expertengespräch.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...Mehr zum Thema 'Immobilienbranche'... […]

  • Smarte Elektromobilität im Quartier: Von Mieterstrom bis Carsharing: Wie das "WINNER"-Projekt funktioniert
    am 6. Dezember 2019 um 1:00

    Wohnen, Energie und Mobilität werden oft getrennt betrachtet. Doch ein Zusammendenken kann Synergien heben, von denen Mieter und Wohnungsunternehmen profitieren können. Im Projekt "WINNER" wurde das drei Jahre getestet. Ein Erfahrungsbericht.Mehr zum Thema 'E-Mobilität'...Mehr zum Thema 'Smart Home'...Mehr zum Thema 'Energie'...Mehr zum Thema 'Mieterstrom'... […]

  • Klimaanpassung: Im Test: Was tun grüne Dächer fürs Stadtklima?
    am 5. Dezember 2019 um 14:28

    Manche Städte fördern sie finanziell, in anderen sind sie Pflicht in den Bebauungsplänen: grüne Dächer, um das urbane Klima zu verbessern. Aber welche Kühlwirkung haben Pflanzen überhaupt? Und welche Gründachtypen eignen sich am Besten? Ein Test mit Modellcharakter in Essen soll das jetzt klären.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'... […]